22. März Weltwassertag – zum Thema “Wasser und nachhaltige Entwicklung”

In Wissenswertes Kommentar schreiben

Seit 1993 findet jedes Jahr am 22. März der Weltwassertag statt. Er ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung und wurde von der UN-Generalversammlung per Resolution 1992 beschlossen.

Anlässlich diese Tages und des bevorstehenden Sommers wollten wir darauf hinweisen, wie wichtig es ist, dass Sie ausreichend Trinkwasser zu sich nehmen.

FörderungspumpeAber kann ich das einfach aus dem Wasserhahn direkt zu mir nehmen?
Ja, das Trinkwasser hierzulande kann bedenkenlos getrunken werden. Die Wasserqualität des Saarlouiser Trinkwassers wird nicht nur chemisch, sondern auch sensorisch und physikalisch ständig von unabhängigen Instanzen überprüft. Die ständigen Kontrollen garantieren die Reinheit und Klarheit unseres Saarlouiser Wassers.

Das nachfolgende Video ist zwar schon ein paar Jährchen alt, aber es erklärt immer noch genau, wie das Saarlouiser Trinkwasser zu Ihnen gelangt, welche Ortsteile von welchem Wasserwerk beliefert werden und wie das Saarlouiser Trinkwasser aus den Tiefbrunnen gefördert wird. Lassen Sie es sich schmecken!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben