Es kann geschaukelt werden – Die erste Rollstuhlschaukel für Saarlouis steht

In Sponsoring, Wissenswertes Kommentar schreiben

Beim Sommerfest der Stadtwerke Saarlouis im letzten Jahr sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Familien Spenden für einen guten Zweck.

Gemeinsam entschieden wir uns dann das Projekt Pro-Inklusionsschaukel zu Unterstützen. Nachdem unsere privaten Spenden durch die Stadtwerke aufgerundet wurden, überreichten wir das Geld an den Vereinsvorsitzenden Peter Haffner. Ziel dieses Projektes ist es auch rollstuhlgebunden Personen das Schaukeln zu ermöglichen.

Gestern wurde die Rollstuhlschaukel feierlich eingeweiht. Zusammen mit unserem Oberbürgermeister Peter Demmer, den Behindertenbeauftragten der Kreisstadt und des Landes, dem Künstler Mike Mathes, Vertretern aus der Politik, sowie den Spendengebern enthüllte der Projektleiter Peter Haffner das Spielgerät.
Die Schaukel steht auf dem Spielplatz hinter der katholischen Kirche am großen Markt und lädt zum Spaß haben ein.

Natürlich wurde die Schaukel erstmal ausgiebig getestet und sicherlich wird sie vielen Menschen lange Zeit Freude bereiten.

Wir als Stadtwerke Saarlouis und besonders die Kolleginnen und Kollegen mit ihren Familien sind froh, dass unsere Spenden diesem Projekt zum Erfolg verholfen haben.

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben