Gratis-Surfen in der Saarlouiser Innenstadt! Stadtwerke Saarlouis starten kostenloses WLAN-Netz!

In Telekommunikation, Wissenswertes Kommentar schreiben

Am 30. September fiel anlässlich einer Pressekonferenz im Haus der Stadtwerke Saarlouis der Startschuss für das neue, kostenlose WLAN-Netz in der Innenstadt von Saarlouis.

Gemeinsam mit dem Projektpartner, der Saarbrücker Firma intersaar GmbH, hatten die Stadtwerke bereits 2015 damit begonnen, dem wachsenden Informationsbedarf mit dem Aufbau eines öffentlich zugänglichen WLAN-Netzes Rechnung zu tragen. Seither wurden das Netz und damit die räumliche Abdeckung kontinuierlich ausgebaut und die Datengeschwindigkeit erhöht.

Ab jetzt macht es also noch mehr Laune, spontan noch ein paar Infos über Smartphone oder Tablet abzurufen, Emails zu checken, ein Foto in Facebook hochzuladen oder sich mit Freunden per „WhatsApp“ in einem Café in der Saarlouiser Altstadt zu verabreden!

Als Besonderheit bleibt anzumerken, dass erstmals in einem öffentlichen Hotspot-System auch eine vollständige Verschlüsselung des Funkverkehrs im WPA2-PSK-Verfahren angeboten wird. Dies geschieht ganz ohne die Notwendigkeit einer Registrierung als Nutzer und ohne Eingabe von persönlichen Daten. Zudem bietet der verschlüsselte Zugang ein deutlich höheres Schutzniveau als übliche öffentliche WLAN-Netze!

Die HotSpots sind bereits in großen Teilen der Innenstadt eingerichtet: Es darf gesurft werden! Gratis!

Und so funktioniert die Einwahl über unverschlüsselten Zugang:

  1. Einfach verfügbare WLAN-Netze auf Ihrem mobilen Endgerät anzeigen lassen.
  2. „FREE-Wifi.saarland“ als HotSpot auswählen und Sie gelangen automatisch auf die Startseite!
  3. Den Button “Unverschlüsselter Zugang” auswählen und noch die Nutzungsbedingungen bestätigen, anschließend steht Ihnen der Internetzugang für 1 Stunde zur freien Verfügung. Aus Sicherheitsgründen erfolgt nach dieser Zeit eine Trennung der Verbindung. Sie können sich selbstverständlich im Anschluss erneut einwählen – so oft Sie möchten.

Oder über eine verschlüsselte Verbindung WPA2 ohne Registrierung:

  1. Einfach verfügbare WLAN-Netze auf Ihrem mobilen Endgerät anzeigen lassen.
  2. „FREE-Wifi.saarland“ als HotSpot auswählen und Sie gelangen automatisch auf die Startseite!
  3. Über den Button “Verschlüsselter Zugang” generieren Sie einen individuellen Schlüssel. Diesen kopieren Sie in die Zwischenablage Ihres Gerätes um ihn beim Anmelden dann entsprechend einzufügen.
  4. Die Einwahl über eine verschlüsselte Verbindung ist ohne Registrierungsprozess möglich. Der verschlüsselte Zugang steht Ihnen kostenfrei für 2 Stunden pro Tag zur Verfügung.

Die jetzigen Hotspot-Standorte:

  • Alte Brauereistraße
  • Silberherzstraße
  • Großer Markt vor Nanu Nana
  • Großer Markt vor Photo Porst
  • Großer Markt Ecke Weißkreuzstraße
  • Französische Straße Glaspavillon
  • Bahnhofsvorplatz (Dr.-Manfred-Henrich-Platz)
  • Theater am Ring
  • Stadtgartenhalle

Geplante Hotspots in Kürze:

  • Kleiner Markt gesamt, inkl. Wartezone KVS
  • Weißkreuzstraße/Ecke Sonnenstraße
  • Großer Markt Kirchenseite
  • Großer Markt Ecke Pieper

Geplante Hotspots in Zukunft:

  • Ausbau der gesamten Innenstadt sowie der Kerngebiete aller Stadtteile
  • Alle öffentlichen Gebäude der Kreisstadt Saarlouis

 

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben