Stadtwerke Saarlouis warnen vor Betrugsversuchen

In Allgemein, Wissenswertes Kommentar schreiben

In den vergangenen Tagen mehren sich die Kundenanrufe bei den Stadtwerken Saarlouis, die über Anrufe von unseriösen „Stromanbietern“ oder falschen „Energieberatern“ berichten. Es gibt keine einheitliche Masche der Täter, auffällig ist, dass die Anrufer zur Zeit eine Hamburger (040) oder Oldenburger Vorwahl (0441) nutzen.

Bitte beachten Sie daher immer unsere Tipps:

  • Kaltakquise ist verboten: Sofern Sie im Vorfeld nicht ausdrücklich eine Einwilligung erteilt haben.
  • Werden Sie misstrauisch, wenn Sie am Telefon nach sensiblen Daten wie z.B. Bankverbindungen befragt werden oder der Anrufer sogar eine Kopie der alten Rechnung anfordert.
  • Schildern Sie uns diese Vorfälle, denn Ihre Hinweise sind sehr wichtig. Notieren Sie wenn möglich immer den Namen des Anrufers, die Telefonnummer und den Firmennamen.
  • Unsere Mitarbeiter/Innen melden sich auf Rückfragen immer mit der Rufnummer 06831 9596-xxx und einer Durchwahl im Nummernbereich von 200 bis 599.
  • Lassen Sie sich immer die Mitarbeiterausweise zeigen:
    Die Mitarbeiter/innen der Stadtwerke Saarlouis können sich stets über einen Ausweis legitimieren.

Seien Sie vorsichtig mit Ihren Daten – Im Zweifelsfall können Sie sich telefonisch unter unserer Servicehotline 06831 9596-403 erkundigen. Alle Informationen zur Erreichbarkeit inklusive der Rufnummern finden Sie hier.

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben