Vorsorgliche Chlorung des Trinkwassers in Saarlouis abgeschlossen

In Allgemein, Energieversorgung, Wissenswertes Kommentar schreiben

Stadtwerke Saarlouis beenden die Desinfektionsmaßnahmen

Die vorübergehende Chlorung des Trinkwassers in Saarlouis ist nicht mehr erforderlich. Das Gesundheitsamt in Saarlouis hat die entsprechende Anordnung der Chlorung zum 07. September 2016 aufgehoben – alle Proben sind ohne Beanstandung und entsprechen der Trinkwasserverordnung. Das bedeutet für die Verbraucher, das Saarlouiser Trinkwasser kann wieder uneingeschränkt verwendet werden.

Die Stadtwerke Saarlouis bedanken sich bei allen betroffenen Verbrauchern für das Verständnis.

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben